Blaulicht Niedersachsen: Brand eines Wohnwagens

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Cuxhaven (ddna)

Lamstedt. Am Sonntagmorgen (2. Weihnachtsfeiertag) gerieten aus bisher unbekannter Ursache gegen 6 Uhr ein Wohnwagen und eine angrenzende Werkstatt in der Straße Zum Westerberg in Brand. Der 34-jährige Bewohner des angrenzenden Wohnhauses hatte den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Wohnwagen und die Werkstatt brannten vollkommen aus. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Quelle: Polizeiinspektion Cuxhaven, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko