Veranstaltungen in Niedersachsen auf die wir uns freuen können

EventsDas sind die wichtigsten Veranstaltungen in Niedersachsen ab dem heutigen Montag:

morgige Veranstaltungen:

  • Am Dienstag den 28. Dezember 2021 wird die Oper „Der Schimmelreiter“ in Göttingen aufgefhrt. Sie wird um 20:00 Uhr in Deutsches Theater Göttingen starten. Die Tickets beginnen bei 22 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Dienstag den 28. Dezember 2021 kommt das Theater „Amadeus – Schlosstheater Celle“ nach Celle. Es wird um 20:00 Uhr in Schlosstheater stattfinden. Eintritt gibt es für 17 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Das Event „Nachtwächter Rundgang Dangast“ kommt nach Varel / Dangast. Es wird am Dienstag den 28. Dezember 2021 um 20:00 Uhr in Weltnaturerbeportal Dangast stattfinden. Eintritt gibt es für 8 Euro.“Dangast-mien Dangast“
    (Winteredition)
    Kommen Sie mit auf einen unvergesslichen Rundgang durch Dangast. Neben der Geschichte und Entstehung von Dangast erfahren Sie interessante Fakten über die Region. Natürlich gibt es auch wieder „Seemannsgarn von der Rolle“:-)
    Dieser Rundgang ist familiengeeignet, Kinder nur in Begleitung Erwachsener. Gutes Schuhwerk wird empfohlen.
    Die Veranstaltung findet bei Regen nicht statt.
    Dauer: ca. 90 Minuten
    Treffpunkt: Weltnaturerbeportal

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen diese Woche:

  • Am Freitag den 31. Dezember 2021 kommt die Veranstaltung „Boeing Boeing Komödie von Marc Camoletti“ nach Hannover. Es wird um 17:00 Uhr in Theater am Aegi stattfinden. Die Eintrittspreise beginnen bei 40 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 31. Dezember 2021 kommt die Veranstaltung „Rock gegen Rheuma – Silvesterparty“ nach Göttingen. Es wird um 20:00 Uhr in Musa e. V. stattfinden. Eintritt gibt es für 0 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Theater-Fans aufgepasst: „Heute Abend: Lola Blau – Landesbühne Nord“ wird am Donnerstag den 30. Dezember 2021 in Wilhelmshaven im TheOs – Theater im Oceanis aufgeführt. Beginn ist um 20:00 Uhr. Tickets gibt es schon für 17 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Für die Musikliebhaber gibt es am Mittwoch den 29. Dezember 2021 das Konzert „Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen„. Eintrittskarten gibt es schon ab 18 Euro.2017 erreichte die Liga mit ihrem Album „It’s OK To Love DLDDG“ zu ersten Mal in der Vereinsgeschichte eine Chartposition, zwar nur #60, aber immerhin. Nachdem die Bandmitglieder ihre Haftstrafe wegen Erpressung verbüßt hatten, begaben sich die 5 Gewöhnlichen schnurstracks ins Studio um die in der JVA geschrieben Songs aufzunehmen. Das Ergebnis ist das am 23.8. bei Tapete Records erscheinende Meisterwerk: „Fuck Dance, Let’s Art!“. Es handelt u.a. von Robert Mitchum, einem einsamen Matratzenmarkt und einem Leben in Rot (mit purpurnen Blitzen). Es klingt als hätten sich die Modern Lovers zusammen mit Style Council im Übungsraum der Kunsthauptschule eingeschlossen. Liga-Style in Perfektion! Entweder man liebt es oder man liebt es. Live wird es die neuen Kracher und die alten Hits geben. Karten am besten im VVK kaufen, ansonsten vermutlich: Langes Gesicht am Konzerttag.

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen nächste Woche:

  • Wer auf guten Jazz oder Blues steht sollte am Freitag den 7. Januar 2022 nach Hannover. Knut Richter spielt um 20:30 Uhr in Jazz Club Hannover e. V.. Die Eintrittspreise beginnen bei 24 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Samstag den 8. Januar 2022 ist B.B. & The Blues Shacks in Twist. Das Konzert startet um 20:00 Uhr in Heimathaus Twist. Eintrittskarten gibt es schon ab 24 Euro.B.B. & The Blues Shacks
    „ladies and gangsters, it’s bluestime“
    Über 30 Jahre weltweit auf Tour, das sind mehr als 4000 Konzerte -– Die BBs lieben ihre Musik und spielen den Blues so gekonnt, dass selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser deutschen Band ziehen. Mit ihrer Mischung aus „Rhythm & Blues“ und einem Hauch „Sixty Soul“ haben Sie sich eine Fangemeinde um den ganzen Globus erspielt.
    Die Band erhielt zahllose Auszeichnungen wie den „German Blues Award“ und den Titel „beste Bluesband Europas“ durch französische Musikredakteure, ihre CD „Unique Taste“ wurde mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik prämiert.
    B.B. & The Blues Shacks stehen für großartige Live-Auftritte und haben sich so auch als Top-Act in Übersee etabliert.
    Sie spielten in Dubai, auf dem Doheny Festival in Los Angeles, und beim Byron-Bay-Festival in Australi en mit Künstlern wie Bob Dylan, B.B. King und Elvis Costello vor Zehntausenden.
    Frontmann Michael Arlt (vocal und harp) gehört längst zur ersten Liga europäischer Blues- und Soulsänger. Er ist zudem ein einzigartiger Entertainer. Sein Bruder Andreas Arlt ist ein eleganter Stilist und wird inzwischen als Weltklasse-Gitarrist gehandelt.
    Mit Fabian Fritz an Klavier und Orgel konnte die Band ein weiteres Genie für den eigenständigen Sound verpflichten. Henning Hauerken (Kontrabass und E-Bass), …

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 7. Januar 2022 kommt Smith & West nach Hannover. Das Konzert Das Konzert startet um 20:00 Uhr in Marlene Bar & Bühne. Tickets gibt es schon für 19 Euro.Eine Beat-Geschichte
    Das Duo „Smith & West“ kennt die Songs der BEATLES wahrscheinlich so gut wie kaum eine andere Band. Seit Jahrzehnten spielen sie die Hits an ihren ganz persönlichen BEATLES-Abenden und lassen dabei die Stationen der eigenen
    Bühnenkarriere Revue passieren.
    „Smith & West“ erzählen dem Publikum von ihren musikalischen Anfängen zu Beginn der 1960er-Jahre in verschiedenen Hamburger Clubs, wo sie eine aufregende Zeit erleben.
    Allerdings: eine Begegnung mit der Liverpooler Band, die ebenfalls in Hamburg ihre ersten Schritte zur Weltkarriere macht, ergibt sich nie.
    Und doch sind beide Bands enger miteinander verbunden, als das bekannt ist. Stück für Stück lüften „Smith & West“ im Laufe des bis zu 30 Songs umfassenden, höchst unterhaltsamen und musikalischen Abends das Geheimnis…
    Ein Abend (nicht nur) für ausgewiesene Beatles-Fans…

    Zum Ticketverkauf

  • Am Samstag den 8. Januar 2022 kommt das Theater „Der Fiskus – Landesbühne Nord Niedersachsen“ nach Wilhelmshaven. Es wird um 20:00 Uhr in Stadttheater stattfinden. Eintritt gibt es für 16 Euro.

    Zum Ticketverkauf

Ulrike Dietz