Blaulicht Niedersachsen: Nicht angemeldete Versammlung in der Hildesheimer Innenstadt

Polizeiweste

Hildesheim (ddna)

Am heutigen Montag, den 27. Dezember 21, kam es erneut zu einer nicht angemeldeten Versammlung im Hildesheimer Innenstadtbereich. Die Gruppe „Freie Niedersachsen“ hatte zuvor über das Internetportal „Telegram“ zu einem Spaziergang aufgerufen. Es konnte eine untere dreistellige Anzahl an Teilnehmern festgestellt werden. Die Teilnehmer bewegten sich vom Andreasplatz durch die Hildesheimer Innenstadt bis zum Domhof, wo sich die Versammlung, welche störungsfrei verlief, auflöste.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek