Blaulicht Niedersachsen: Verkehrsteilnehmer gerieten aneinander

Polizeiauto auf der Straße

Bad Gandersheim (ddna)

Kalefeld, Neue Krug, Freitag, 24. Dezember 2021 21, 12:30 Uhr KALEFELD (schw) – Am Freitag (24. Dezember 2021) 12:30 Uhr, befuhr ein 59- jähriger Kalefelder mit seinem Pkw die B 248 aus Richtung Echte kommend in Richtung Seesen. Aufgrund eines technischen Defektes habe sich sein Pkw in Höhe Neue Krug während der Fahrt abgeschaltet. Aus diesem Grund verlangsamte sich die Geschwindigkeit des Pkw, so dass der 59 -jährige am Fahrbahnrand zum Stehen kam. Ob der 59-jährige durch den technischen Defekt kurzzeitig seine eigene Fahrspur verlassen habe und einen 37-jährigen Kalefelder, der mit seinem Pkw gerade in diesem Moment zum Überholen ansetzte, behindert oder gefährdet hat, konnte vor Ort nicht geklärt werden. Dieses Ereignis nahm der 37-jähriger Kalefelder allerdings zum Anlass, um an dem Pkw des 59 -jährigen vorbei zu fahren, auszusteigen und gegen den Pkw des 59-jährigen zu schlagen. Laut Aussage des Opfers beleidigte der 37 -jährige den 59 -jährigen des Weiteren und spuckte diesen an. Gegen den 37 -jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer