Blaulicht Niedersachsen: Brand eines Holzschuppens

Polizeiauto

Nordhorn (ddna)

Am Dienstagmorgen, gegen 7 Uhr, kam es in der Wietmarscher Straße zu einem Brand eines Holzschuppens, der als Hühnerstall genutzt wurde. Vermutlich durch eine vom Eigentümer selbstinstallierte Wärmelampe für die Tiere geriet der Schuppen in Brand. Durch die Freiwillige Feuerwehr Nordhorn konnte der Brand gelöscht werden. Die Höhe des entstandenen Schadens steht nicht fest.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz