Blaulicht Niedersachsen: Brandort im Kiebitzweg untersucht – Polizei geht von Brandstiftung aus

Polizeiweste

Wolfsburg (ddna)

Wolfsburg, OT Hellwinkel, Kiebitzweg

26. Dezember 2021, 15:51 Uhr

Die Brandexperten der Polizei haben den Brandort im Keller des Mehrfamilienhauses im Kiebitzweg abschließend untersucht. Dabei kommen die Ermittler zu dem Ergebnis, dass als Brandursache Brandstiftung vorliegt.

Im Kellerbereich des Mehrparteienhauses im Kiebitzweg war am Nachmittag des 2. Weihnachtstag gegen 15:51 Uhr ein Feuer ausgebrochen (wir berichteten).

In diesem Zusammenhang suchen die Ermittler weiterhin Hinweise zu möglichen Tätern. Die Beamten hoffen auf Zeugen, die verdächtige Personen am 2. Weihnachtsfeiertag zwischen 13 und 15:51 Uhr im Kellerbereich des Mehrfamilienhauses beobachtet haben.

Hinweise nimmt das 1. Fachkommissariat der Polizei in der Heßlinger Straße, Rufnummer 053616-0 entgegen.

Quelle: Polizei Wolfsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek
Letzte Artikel von Matthias Koprek (Alle anzeigen)