Blaulicht Niedersachsen: Einbruch in Bürogebäude – Täter kamen über Weihnachten

Polizeiauto auf der Straße

Wolfsburg (ddna)

Helmstedt, Schuhstraße

23. Dezember 2021, 13:30 Uhr – 27. Dezember 2021, 8:28 Uhr

Unbekannte sind über Weihnachten in die Büroräume eines Sozialzentrums in der Schuhstraße eingebrochen. Was sie dabei erbeutet haben und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand geschah die Tat zwischen Donnerstagmittag 13:30 Uhr und Montagmorgen 8:28 Uhr. Zwei Angestellte hatten den Einbruch bemerkt und unverzüglich die Polizei alarmiert.

Wie erste Ermittlungen ergaben, waren Unbekannte zur fraglichen Zeit über gewaltsames Öffnen der Haupteingangstür ins Gebäude gelangt. Anschließend betraten und durchwühlten sie diverse Büroräume. Danach verschwanden sie unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft darauf, dass Anwohner, Passanten oder Autofahrer verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizeiwache am Ludgerihof, Rufnummer 05351-0.

Quelle: Polizei Wolfsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer
Letzte Artikel von Andreas Krämer (Alle anzeigen)