Blaulicht BW: (KA) Fahrzeugbrand

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Karlsruhe (ddna)

Auf der Südtangente kam es am Montagnachmittag aus unbekannten Gründen zum Brand eines Fahrzeugs. Gegen 14:55 Uhr bemerkte eine Polizeistreife den rauchenden Pkw auf der Südtangente zwischen den Abfahrten Karlsruhe – Mitte und Oststadt / Wohlfartsweier. Die 45-jährige Fahrerin des brennenden VW war beim Eintreffen der Polizei bereits aus ihrem Fahrzeug ausgestiegen und in Sicherheit. Aufgrund der Lösch – und Reinigungsarbeiten musste die Strecke in Richtung Rheinland -Pfalz bis gegen 15:35 Uhr voll gesperrt werden. Der entstandene Gesamtsachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Anna – Katrin Morlock, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack