Blaulicht BW: Jugendliche nach Einbruch festgenommen

Polizeiauto auf der Straße

Freiburg (ddna)

Dienstag gegen Mitternacht (28. Dezember 21) konnten Beamte des Polizeirevier Emmendingen zwei Jugendliche vorläufig festnehmen, die offenbar kurz zuvor in einen Supermarkt in der Friedrich – Meyer – Straße in Teningen eingebrochen sind.

Hierbei beschädigten sie die Eingangstüre erheblich. Die dritte Person flüchtete beim Eintreffen der Polizei.

Die 15 und 17 Jahre alten Jugendlichen waren stark alkoholisiert, unkooperativ und wurden in Teilen gegenüber den Einsatzkräften übelst beleidigend.

Nach erfolgter Personalienfeststellung und einem Alkoholtest auf dem Polizeirevier Emmendingen wurden sie ihren Eltern überstellt.

Zu möglichem Diebesgut liegen derzeit noch keine abschließende Erkenntnisse vor.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz