Blaulicht BW: nachträglicher Zeugenaufruf nach Raub am Bahnhof am Sonntagabend

Polizeiband

Ludwigsburg (ddna)

Wie wir bereits am Montag berichteten, kam es am Sonntag gegen Abend am Bahnhof in Vaihingen an der Enz im Bereich der Unterführung in Richtung Kleinglattbach zu einem Raub. Ein 21 Jahre alter Mann wurde von drei vermutlich Jugendlichen angegriffen und sein Handy wurde entwendet. Das Smartphone wurde im Zuge der polizeilichen Einsatzmaßnahmen unweit des Tatorts wieder aufgefunden. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg sucht nun Augenzeugen, die möglicherweise die Tat selbst sowie insbesondere die Flucht der drei Tatverdächtigen, aus Richtung Kleinglattbach durch die Bahnhofsunterführung in Richtung des Bahnhofs – Parkhauses beobachtet haben. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 0800 1100225 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig