Blaulicht BW: Unfälle, Einbrüche, Räder – Diebstahl

Photo information: Exposure number: 77.

Zwei Polizisten

Reutlingen (ddna)

Hayingen (RT): Nach Unfall davongefahren (Zeugenaufruf)

Das Polizeirevier Münsingen sucht Augenzeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Montagnachmittag in Indelhausen ereignet hat. Ein 38-Jähriger war gegen 17:50 Uhr mit seinem Opel auf der Konrad – Häbe – Straße in Richtung Bichishausen unterwegs. Auf Höhe eines Gasthofs wollte er nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei wurde er von einem Pkw überholt und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Fahrer des überholenden Pkw mit BC – Zulassung seine Fahrt in Richtung Bichishausen fort. Am Opel war Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro entstanden. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf einen auf der rechten Seiten beschädigten Pkw mit BC – Zulassung geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 073814-0 zu melden.

Metzingen (RT): Komplettsatz Sommerräder entwendet

Ein Komplettsatz Sommerräder ist in der Zeit von Montag, 14 Uhr, bis Dienstag, 14 Uhr, aus einer Gemeinschaftstiefgarage in der Metzinger Sannentalstraße entwendet worden. Die Reifen sind auf Leichtmetallfelgen der Marke Daimler – Benz aufgezogen und haben einen Zeitwert von etwa 1.500 Euro. Das Polizeirevier Metzingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Leinfelden – Echterdingen (ES): Gegen die Leitplanke geprallt

In einer leichten Kurve von der nassen Fahrbahn abgekommen und dabei zum Glück unverletzt geblieben ist ein 34-Jähriger am Dienstagmorgen. Der Mann befuhr mit seinem Renault Twingo gegen sechs Uhr die Auffahrt zur B 27 in Richtung Leinfelden – Echterdingen von der A 8 herkommend. Dabei kam er nach ersten Erkenntnissen mit dem PKW aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Der Renault wurde daraufhin abgewiesen und schleuderte zurück auf die Fahrbahn, wo er entgegengesetzt zu seiner ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Esslingen (ES): Einbruch in Gärtnerei

In einen Gärtnereibetrieb in Oberesslingen ist zwischen Montag, 16 Uhr, und Dienstag, neun Uhr, eingebrochen worden. Der Täter verschaffte sich über eine Tür Zutritt zum Gebäude. Gestohlen wurde nach bisherigem Kenntnisstand nichts. Der Polizeiposten Oberesslingen ermittelt.

Dettenhausen (TÜ): Getränkehütte aufgebrochen

Eine Getränkehütte am Sportplatz Dettenhausen ist von Montag auf Dienstag ins Visier von einem Einbrecher geraten. Zwischen 22 und 10:30 Uhr brach der Unbekannte eine Tür der Hütte auf und gelangte so ins Innere. Auf seiner Suche nach Stehlenswertem fiel ihm eine Kasse in die Hände. Diese war allerdings leer, sodass der Täter keine Beute machte. Zurück blieb ein Sachschaden von geschätzt 500 Euro. Der Polizeiposten Dettenhausen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko