Blaulicht BW: Motorradfahrer stürzt – erheblich verletzt

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Freiburg (ddna)

Schwer verletzt hat sich ein Motorradfahrer gestern Nachmittag (28. Dezember 2021) in Weil am Rhein. Der 56-jährige war beim Abbiegevorgang aus der B 532 auf die B 3 in Richtung Haltingen ins Rutschen geraten und gestürzt. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten und brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Am Motorrad wurde ein Sachschaden in Höhe vor rund 3.000 Euro verursacht.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)