Polizei NRW: Versammlung in der Innenstadt

Einsatz mit Fahrzeugen

Hamm – Mitte (ddna)

Eine angemeldete Versammlung zu dem Thema „Grundrechte sind nicht verhandelbar“ wurde heute in Form eines Aufzugs in der Hammer Innenstadt durchgeführt. Der Aufzug startete gegen Abend auf dem Martin – Luther – Platz. Die Teilnehmer bewegten sich über die Westhofenstraße, die Sedanstraße, die Bismarckstraße, die Goethestraße, die Alleestraße, die Werler Straße, die Bismarckstraße und zurück über die Sedanstraße und die Westhofenstraße auf den Martin – Luther – Platz. In der Spitze beteiligten sich rund 210 Personen. Die Versammlung wurde um 19 Uhr beendet. Während des Aufzuges wurden Verkehrsmaßnahmen durch die Polizei getroffen. Die erteilten Auflagen wurden eingehalten. Es wurden keine Verstöße festgestellt.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz