Polizei NRW: Zwei Jugendliche auf mutmaßlich gestohlenem E-Scooter gestoppt

Polizeiauto

Münster (ddna)

Polizisten haben am Dienstagabend (28. Dezember 2021) an der Warendorfer Straße zwei Jugendliche auf einem mutmaßlich gestohlenen E-Scooter gestoppt.

Die Beamten sahen das Duo gemeinsam auf dem Scooter ohne Kennzeichen in Richtung Handorf fahren. Bei der Kontrolle konnten die beiden 14 – und 15- Jährigen nicht plausibel erklären, woher sie den Roller haben. Die Polizisten stellten das Gefährt sicher. Die Jugendlichen erwartet eine Strafverfahren.

Quelle: Polizei Münster, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)