Blaulicht BW: (Radolfzell am Bodensee, Lkrs. Konstanz) Auffahrunfall

Polizeiauto

Radolfzell – Stahringen (ddna)

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von über 20.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall auf Höhe der Ortschaft Stahringen am Mittwoch am Nachmittag auf der B 34 entstanden. Eine 21-jährige Audi – Fahrerin musste aufgrund eines vorausfahrenden und in eine Haltebucht abbiegenden Autos ihre Geschwindigkeit durch Abbremsen verringern. Eine nachfolgende VW – Fahrerin im gleichen Alter erkannte die Situation zu spät und prallte trotz einer eingeleiteten Vollbremsung gegen das Heck des Audi. Bei dem Unfall verletzten sich keine Personen. Der nicht mehr fahrbereite VW musste von einem Abschleppdienst abtransportiert werden.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek
Letzte Artikel von Matthias Koprek (Alle anzeigen)