Veranstaltungen in Berlin auf die wir uns freuen können

EventsDas sind die wichtigsten Veranstaltungen in Berlin ab dem heutigen Donnerstag:

morgige Veranstaltungen:

  • Lust zu Lachen? Am Freitag den 31. Dezember 2021 kommt die Comedy-Show „English Comedy New Year’s Eve Special“ nach Berlin. Es wird um 19:45 Uhr beginnen. Tickets gibt es schon für 34 Euro.English Comedy Berlin – ShowcaseBesuchen Sie uns in Berlin-Mitte/Prenzlauer Berg bei Cosmic Comedy Berlin und erleben Sie einen fantastischen Abend mit englischer Stand-up Comedy! Erfahrene und professionelle Comics und Debütanten bringen Sie jeden Donnerstag zum Lachen. Durch das Programm führen der Engländer Dharmander Singh und der Schotte Neil Numb. Dies ist eine Showcase-Veranstaltung mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Berliner Komikern und internationalen Acts in einer gemütlichen und freundlichen Atmosphäre. Wir lieben es, einen Ort zu schaffen, an dem Menschen (unabhängig von Alter, Nationalität, Geschlecht oder Religion) zusammenkommen, sich sicher fühlen, zusammen lachen und einander kennenlernen können.Der Einlass beginnt um 19.45 Uhr. Gegen 20.20Uhr wird über vier Meter leckere vegetarische und vegane Pizza geliefert und Sie können sich gerne ein oder zwei Stücke davon nehmen. Die Veranstaltung beginnt um 21 Uhr. Davor können Sie an unserer Bar Getränke kaufen. An der Bar erhalten Sie auch Ihre kostenlosen Shots. Cosmic Comedy Berlin hat eine Pause und endet normalerweise gegen 23 Uhr.Wir freuen uns auf Sie!

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 31. Dezember 2021 kommt Antje Rietz nach Berlin-Steglitz. Das Konzert Das Konzert startet um 20:00 Uhr in Schlosspark Theater. Eintritt gibt es für 30 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 31. Dezember 2021 kommt das Theater „Die 7 Typen Show mit Silvesterdinner“ nach Berlin. Es wird um 18:00 Uhr in Galli Theater Berlin stattfinden. Eintritt gibt es für 128 Euro.Auch in diesem Jahr verwandeln sich die Heckmann- Höfe für vier Wochen in eine Open Air-Bühne mit ganz besonderem Charme. Bei Regen wird im Theater gespielt.
    Prof. Dr. Langbock hält einen Vortrag über 7 verschiedene menschliche Typen, doch seine Assistentin Susie Stör kommt ihm immer wieder charmant in die Quere. Schließlich wagen sie den gemeinsamen Sprung ins Spiel und lassen jene Typen lebendig werden, die jeder kennt, gerne verdrängt und nach diesem Abend einfach lieben wird! Es erwartet Sie ein herrlich komisches Duo mit viel Spaß und der einen oder anderen Inspiration für mehr Lebensfreude.

    Zum Ticketverkauf

  • Das Event „Workshop: Frühlingsstrauß“ kommt nach Berlin. Es wird am Freitag den 31. Dezember 2021 um 17:30 Uhr in Grünschnabel Floristik & Plant Store stattfinden. Die Tickets beginnen bei 0 Euro.Lerne zusammen mit uns, wie Du Deinen eigenen Frühlingsstrauß mit typischen Blumen des Frühlings kreieren kannst.Kursdauer ca. 2 Stunden.Neben der Kursgebühr berechnen wir den Materialverbrauch.Die Kursgebühr ist verbindlich. Bitte bezahle sie vorab, damit Du Deine Anmeldung sichern kannst.Getränke und Kekse inklusive.

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen diese Woche:

  • Wer Kultur interessiert ist, dem könnte die Veranstaltung „Schwanensee – Tschaikowsky Ballettfestival für Familien“ in Berlin-Mitte interessieren. Es findet am Samstag den 1. Januar 2022 statt. Eintritt gibt es für 24 Euro.Tschaikowsky Ballett-Festival für die ganze FamilieSchwanenseeNussknackerDornröschenNach dem sensationellen Erfolg in den vergangenen Jahren und wegen der großen Nachfrage findet das sechste Tschaikowsky Ballett-Festival für Kinder und Erwachsene in Berlin statt. In seinem Rahmen werden drei größte und bezauberndste Werke des klassischen Ballett-Repertoires zur legendären Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky vom Russischen Nationalballett präsentiert: „Schwanensee“, „Der Nussknacker“ und „Dornröschen“.Märchenwelten in der feinsten Sprache des klassischen BallettsGrazile Schwäne im Mondschein, ein zum Leben erwachter Nussknacker im Winterwald oder die wunderschöne Prinzessin Aurora, die in einem verwunschenen Dornenwald in einen hundertjährigen Schlaf gefallen ist– in unübertroffen anmutigen Choreografien erobern in Tschaikowskys Meisterwerken die fantastischen Wesen der Märchenwelt die Bühne.Die kleinen und großen Ballettfreunde, die von Märchen gar nicht genug bekommen können, dürfen sich besonders freuen. Diese Ballettaufführungen zeichnen sich dadurch aus, dass die wunderschöne Märchenerzählerin Jinnie aus dem Nebel erscheint und auf unnachahmliche Weise die kleinen Zuschauer mit den größten Ballettklassikern bekannt macht.Jinnie lädt das Publikum in das prachtvolle Zauberreich von Schwanensee, Nussknacker und Dornröschen ein, – wo das Gute und Schöne wirken und wohin man auch als Erwachsener immer wieder zurückkehren möchte. Darüber hinaus gibt es eine Menge zu bestaunen: Die hinreißenden Choreografien, die faszinierende Pracht des Bühnenbilds, über Tausend wunderbare …

    Zum Ticketverkauf

  • Am Samstag den 1. Januar 2022 kommt die Veranstaltung „Neujahrskonzert – Melodienstrauss von Johann Strauss“ nach Berlin. Sie wird um 16:00 Uhr in Schloß Köpenick / Aurorasaal stattfinden. Die Tickets beginnen bei 44 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Samstag den 1. Januar 2022 kommt die Veranstaltung „Neujahrskonzert: Cinema! – Dirigent Ainars Rubikis“ nach Berlin. Sie wird um 16:00 Uhr in Komische Oper Berlin stattfinden. Eintrittskarten gibt es schon ab 42 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Das Event „Aschenputtel – Erzähltheater“ kommt nach Berlin. Es wird am Sonntag den 2. Januar 2022 um 12:00 Uhr in Galli Theater Berlin stattfinden. Eintrittskarten gibt es schon ab 15 Euro.Das Erzähltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem eine erfahrene Schauspielerin ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft.

    Die Kinder erleben beim Erzähltheater die große Kunst des Schauspielens hautnah mit, nämlich den Rollenwechsel – den der Spieler vor ihren Augen auf der Bühne vollzieht. Dabei dürfen sie dem Märchen nicht nur gespannt zuhören, sondern aktiv mitwirken. Sie können ihre Gedanken und Ideen der Schauspielerin auf der Bühne zurufen, die diese Impulse spontan mit in die Geschichte integriert.
    Es spielt: Marion Martinez

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen nächste Woche:

  • Lust zu Lachen? Am Mittwoch den 5. Januar 2022 kommt Kabarett Distel nach Berlin. Die Kabarett-Show wird um 19:30 Uhr beginnen. Eintrittskarten gibt es schon ab 22 Euro.Politiker am Rande des NervenzusammenbruchsIm Deutschen Bundestag brennt noch ein Licht – spät in der Nacht.Wenige Stunden zuvor nehmen eine junge Ost-Berlinerin und ein Thüringer an einem Besuch des hohen Hauses teil. Während sie in der Reichstagskuppel über den Dingen stehen, sehen sie plötzlich rot. Denn im dreißigsten Jahr der Einheit ist noch viel zu wenig zusammen gewachsen … Spontan beschließen sie, den erstbesten Abgeordneten zu entführen.CDU-Hinterbänkler Heinz Güdderath ist zunächst empört. Zunehmend jedoch findet er Gefallen an der neuen Rolle…Da sitzen die Drei nun in den Tiefen des Bundestags – und nichts passiert. Oben fühlt sich niemand zuständig – anscheinend ist die Politik zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Alle Drei sind verblüfft. Sofort entspinnt sich zwischen den zwei Ossis und dem Politiker-Wessi eine Diskussion über die Verhältnisse im Land.Buch: Martin Maier-Bode | Regie: Jens Neutag | Ausstattung: Britta Bremer | Choreografie: Larissa Puhlmann | Auf der Bühne: Stefan Martin Müller, Nancy Spiller, Sebastian WirnitzerAn den Instrumenten: Friedemann Matzeit, Guido Raschke

    Zum Ticketverkauf

  • Das Opern Stück „Katja Kabanowa“ kommt nach Berlin. Sie wird am Sonntag den 9. Januar 2022 um 18:00 Uhr in Komische Oper Berlin aufgeführt. Tickets gibt es schon für 54 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 7. Januar 2022 ist Axel Zwingenberger in Berlin. Das Konzert startet um 20:00 Uhr in Kammermusiksaal Philharmonie. Eintritt gibt es für 25 Euro.Geboren in Hamburg, ist Axel Zwingenberger seit seinem 19. Lebensjahr als „Botschafter des Boogie Woogie“ weltweit unterwegs. Gemeinsam mit seinen Freunden Vince Weber, Martin Pyrker und Georg Möller hat er im deutschsprachigen Raum begonnen, mittlerweile war der Tastenvirtuose in rund 50 Ländern von Südostasien über Afrika bis Nordamerika auf Konzertreise. „Ganz nebenbei“ ist er auch in fast allen europäischen Ländern aufgetreten.Meist spielt er solo – gerne „klassisch“, also unverstärkt an einem großen akustischen Flügel. Aber auch seine Zusammenarbeiten haben viel Aufmerksamkeit erregt. So lud ihn z.B. der große Lionel Hampton zu einer Europatournee und Plattenaufnahmen in den USA ein. Mittlerweile 27 CDs dokumentieren Axels künstlerisches Schaffen. Auch Notentranskriptionen eigener Kompositionen sind erhältlich, sowie sein fulminantes Buch „Vom Zauber der Züge“, das den Fotografen Axel Zwingenberger vorstellt, der hier Bilder, Texte und Musik in einer mitreißenden Weise zusammenführt.Axel Zwingenberger hat große Freude, immer wieder mit musikalischen „Gesinnungsgenossen“ auf die Bühne zu gehen. Davon zeugt u.a. seine Konzertserie „Axel Zwingenberger presents Boogie Woogie Greats“, in derer Musikerkollegen aus dem Bereich Blues, Boogie Woogie und verwandten Genres vorstellt.Britische Kritiker betitelten ihn „Boogiemeister of the world“, worüber er sich besonders freut, zumal er nicht nur kreativ und innovativ komponiert, sondern wie kein zweiter die Facetten des klassischen Boogie Woogie- …

    Zum Ticketverkauf

  • Die Veranstaltung „Beethoven – Berühmte Sonaten (Klavier)“ kommt nach Berlin. Sie wird am Montag den 3. Januar 2022 um 17:00 Uhr in Zitadelle Spandau stattfinden. Die Tickets beginnen bei 36 Euro.

    Zum Ticketverkauf

Matthias Nemack