Polizei NRW: Ladendieb erbeutet 13 Brillen

Einsatz mit Fahrzeugen

Bielefeld (ddna)

SI / Bielefeld / Mitte – Kriminalbeamte suchen einen Mann, der gestern (29. Dezember 2021) Ware aus einem Brillengeschäft am Niederwall stahl und mit seiner Beute verschwand.

Am Vormittag hielt sich der Mann in dem Geschäft in der Nähe der Körnerstraße auf. Eine Mitarbeiterin wurde erst auf ihn aufmerksam, als er aus der Tür ging. Dabei fiel ihr ebenfalls auf, dass in der Auslage mehrere Brillen fehlten.

Mit den 13 Brillen flüchtete der Mann in Richtung Rathaus. Die Mitarbeiterin erinnert sich, dass der Mann etwa 190 cm bis 195 cm groß war und eine kräftige Statur hatte. Außerdem hatte er zauselige Haare. Er trug einen auffälligen grünen Mantel.

Hinweise zu dem Ladendieb nimmt das Kommissariat 14 unter der 0521-0 entgegen.

Quelle: Polizei Bielefeld, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig