Blaulicht BW: Mit Auto überschlagen, Fahrer leicht verletzt

Polizeiauto auf der Straße

Freiburg (ddna)

Heute Morgen, 30. Dezember 2021 gegen 4:45 Uhr, verunfallte ein 26-Jähriger Autofahrer beim Einfahren auf die B31 in Höhe Unadingen. Hierbei kollidierte er vermutlich mit dem Bordstein, überschlug sich und kam neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Erliegen. Der Fahrer wurde durch die eingesetzten Polizei- und Rettungskräfte aus seinem Fahrzeug geborgen. Er wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in eine nahe gelegene Klinik eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlichen Totalschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Eine entsprechende Überprüfung ergab einen Wert von rund 2,5 Promille.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)