Blaulicht Niedersachsen: Nicht angemeldete Versammlung unter freiem Himmel in Hoheneggelsen

Polizeiband

Hildesheim (ddna)

Söhlde/ Hoheneggelsen (lud)-

Am heutigen Donnerstag, den 30. Dezember 2021, in der Zeit von 19:30 bis 20:20 Uhr, kam es zu einer nicht angemeldeten Versammlung, einem sog. „Spaziergang“, in der Gemeinde Söhlde Ortschaft Hoheneggelsen. Die Teilnehmerzahl befand sich im mittleren zweistelligen Bereich. Die Aufzugsroute verlief beinah durch die gesamte Ortschaft Hoheneggelsen, wobei in Höhe einer Bushaltestelle einige Kerzen aufgestellt wurden. Die Versammlung verlief insgesamt friedlich, störungsfrei und ohne besondere Vorkommnisse. Es wurden weder Redebeiträge, noch Kundgebungen im Rahmen der Versammlung abgehalten. Die letzten Teilnehmenden verließen den Versammlungsort gegen Abend.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko