Blaulicht BW: Straßensperrung nach Kaminbrand

Polizeiauto

Kehl (ddna)

Ein Kaminbrand hat am Donnerstagnachmittag in der Hauptstraße zu einem Feuerwehr-, Rettungsdienst und Polizeieinsatz geführt. Eine Zeugin hat kurz vor 14:30 Uhr eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Die Hauptstraße war während den Einsatzmaßnahmen im Bereich der Pfarrgasse und der Gartenstraße bis gegen 15:20 Uhr gesperrt. Die Bewohner konnten bereits kurz nach 15 Uhr wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Eine Person musste von Kräften des Rettungsdienstes medizinisch versorgt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion