Blaulicht Niedersachsen: Polizeikommissariat Verkehrsunfall mit Trunkenheit und Flucht

Polizeiweste

Delmenhorst (ddna)

Gestern Abend (30. Dezember 2021) befuhr ein 36- jähriger PKW – Führer die Meerkircher Straße in Ovelgönne. In einer leichten Linkskurve kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab und in und kommt im angrenzenden Graben zum Liegen. Der Fahrer kann sich eigenständig und unverletzt aus dem Fahrzeug befreien und entfernt sich von der Unfallstelle. Der Aufenthaltsort des Flüchtigen kann ermittelt werden und er wird in der Gemeinde Jade angetroffen. Hier kann eine deutliche Alkoholbeeinflussung (1,25 Promille Atemalkohol) festgestellt werden. Es wurde eine Blutprobenentnahme von diesem entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz