Polizei NRW: Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen

Bild: Polizei Oberhausen

Bild: Polizei Oberhausen

Bild: Bild: Polizei Oberhausen (Polizeipräsidium Oberhausen presseportal.de)

Oberhausen (ddna)

Wachsame Nachbarn und technisch gut gesicherte Häuser sind nach wie vor die wichtigsten Bausteine in unserem erfolgreichen Kampf gegen Wohnungseinbrecher und jetzt wichtiger denn je. Fragen Sie nach, wer in Ihren Hausflur möchte. Einmal im Treppenhaus suchen sich Einbrecher dann in aller Ruhe die Wohnungstüren aus, die sie schnell und unkompliziert aufbrechen können.

In der vergangenen Woche (24.-30. Dezember 2021) wurden insgesamt elf Wohnungseinbrüche angezeigt. Fünf dieser Taten scheiterte an guten, verbauten Sicherungen sowie aufmerksamen Nachbarn.

Polizisten brauchen die Augen und Ohren aller Oberhausener und Oberhausenerinnen und appellieren:

Quelle: Polizeipräsidium Oberhausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek