Blaulicht Niedersachsen: Zweiter Tatverdächtiger nach Raub auf Tankstelle ermittelt / Untersuchungshaftbefehle gegen beide Männer erlassen

Photo information: Exposure number: 77.

Zwei Polizisten

Oldenburg (ddna)

Am vergangenen Sonntag (9. Januar 2022) wurde am Abend durch zwei Täter ein Überfall auf eine Tankstelle in der Alexanderstraße verübt. Kurz nach der Tat ist nach Zeugenhinweisen mittels eines Diensthundes eine Fährte aufgenommen worden. Einer der beiden Tatverdächtigen wurde aufgespürt. Wir berichteten bereits darüber:

Die intensiven Ermittlungen bezüglich des zweiten Täters ergaben Hinweise auf einen 31-jährigen Bekannten des Tatverdächtigen. Das Amtsgericht Oldenburg erließ am gestrigen Tag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg gegen beide Tatverdächtigen je einen Untersuchungshaftbefehl. Die Haftbefehle wurden bereits umgesetzt und die Tatverdächtigen in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Quelle: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig