Blaulicht BW: Zusammenstoß zweier Radfahrer

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Freiburg (ddna)

Am Mittwoch (12. Januar 2022) kam es zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines 61-Jährigen Radfahrers und einer 15-jährigen Radfahrerin. Die Jugendliche befuhr offensichtlich mit unangepasster Geschwindigkeit die für Radfahrer freigegebene Fußgängerzone und stieß dabei mit einem 61-jährigen Mann zusammen, der gerade -wohl etwas plötzlich – einem Fahrradständer auswich. Der 61-Jährige erlitt bei dem Sturz Verletzungen. Beide Unfallbeteiligten trugen zum Unfallzeitpunkt keinen Helm. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko