Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht auf dem Mittelweg in Nordenham / Zeugen gesucht

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Delmenhorst (ddna)

In einem Zeitraum von Montag, 10. Januar 2022, 20 Uhr bis Dienstag, 11. Januar 2022, 7:15 Uhr, wurde ein Pkw Ford, welcher ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand des Mittelweges in Nordenham in Richtung Großensieler Straße stand, vermutlich durch einen Verkehrsunfall, am linken Außenspiegel beschädigt.

Die Schadenshöhe wurde auf rund 250 Euro geschätzt. Die Beamten der Polizei Nordenham leiteten ein Ermittlungs – und Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, die in dem genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können. Diese werden unter 0473110 von der Polizei Nordenham entgegengenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek