Blaulicht BW: A81, Gemarkung Unfall fordert zwei Verletzte

Photo information: Exposure number: 77.

Zwei Polizisten

Ludwigsburg (ddna)

Am Freitag gegen Nachmittag befuhren ein Citroen und dahinter ein Seat den linken Fahrstreifen der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Böblingen – Hulb und Böblingendelfingen in Fahrtrichtung Stuttgart. Die 40-jährige Fahrerin des Citroen musste aufgrund des Verkehrs bis zum Stillstand abbremsen, was der dahinterfahrende 28 Jahre alte Mann im Seat zu spät bemerkte und trotz Vollbremsung auffuhr. Durch den Aufprall verletzte sich sowohl die Fahrerin, als auch die 11-jährige Beifahrerin des Citroen. Der Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Ein Fahrtstreifen war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Neben einer Polizeistreife waren zudem ein Rettungswagen und ein Fahrzeug des THW im Einsatz.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)