Blaulicht BW: Brand

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Aalen (ddna)

Fellbach: Öl auf Herd vergessen – Küche abgebrannt Zu einem Küchenbrand kam es am Montagabend, gegen 17:40 Uhr, im 3. Obergeschoss eines 6 Parteienhaus im Ulmenweg in Fellbach. Eine 64-jährige Frau hatte in ihrer Küche Öl in einer Pfanne erhitzt, als plötzlich das Telefon klingelte. Während des Gespräches mit ihrer Bekannten, bemerkte die Frau irgendwann, dass der Herd, sowie alle Gegenstände im näheren Umfeld in Brand geraten waren. Eigene Löschversuche der Frau scheiterten und entfachten das Feuer noch stärker. Glücklicherweise koonnten sich alle Bewohner des Hauses unverletzt ins Freie retten. Die herbeigerufene freiwillig Feuerwehr aus Fellbach konnte den Brand löschen. Sie war mit 20 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen vor Ort. Der Sachschaden in der Küche beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek