Unfall Niedersachsen: Bushaltestelle beschädigt / Autofahrer schwer verletzt

Polizeiauto auf der Straße

Landkreis Wittmund (ddna)

Kriminalitätsgeschehen

Blomberg – Bushaltestelle beschädigt

In Blomberg wurde eine Bushaltestelle beschädigt. Am Sonntag, zwischen Mitternacht und 16 Uhr, zerstörten Unbekannte die Glasscheibe des Unterstandes an der Raiffeisenstraße.

Verkehrsgeschehen

Schweindorf – Autofahrer erheblich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Schweindorf ist am Sonntagmorgen ein 29- jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen. Der VW – Fahrer war nach bisherigem Erkenntnisstand gegen 3:45 Uhr auf der Esenser Straße in Fahrtrichtung Schweindorf unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Straße abkam und in einen Graben fuhr. Er wurde ernsthaft verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der VW musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Es wurden ein Leitpfosten, die Berme und ein Baum beschädigt.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)