Blaulicht Niedersachsen: POL-GÖ: (33/2022) Etwa 100 Corona – Kritiker und 100 Gegendemonstranten versammeln sich in Hann. Münden

Einsatz mit Fahrzeugen

Göttingen (ddna)

HANN. MÜNDEN (jk) – In Hann. Münden (Landkreis Göttingen) haben sich am Montagabend (17. Januar 22) gegen 18 Uhr in der Spitze etwa 100 Maßnahmengegner zu einer nicht angezeigten Demonstration auf dem Schlossplatz eingefunden und sind durch einige Straßen der Innenstadt gezogen. Der Einsatzleiter der Polizei wies die Teilnehmenden zu Beginn auf die Maskenpflicht und den einzuhaltenden Mindestabstand hin. Die beschränkenden Verfügungen wurden in der Folge eingehalten.

An einer bei der Versammlungsbehörde ordnungsgemäß angezeigten, stationären Gegenkundgebung beteiligten sich auf dem Rathausvorplatz zu selben Zeit ebenfalls rund 100 Menschen.

Beide versammlungsrechtlichen Aktionen verliefen ohne Störungen oder Zwischenfälle.

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek