Blaulicht Bayern: (111) Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Ipsheim

Polizeiauto auf der Straße

Bad Windsheim (ddna)

Am vergangenen Wochenende (21..01.2022) versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Ipsheim (Lkrs. Neustadt a.d.Aisch / Bad Windsheim) einzubrechen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

In der Zeit von vergangenen Freitag Abend (21. Januar 2022) bis vorgestern Abend (22. Januar 2022) versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Kleibäckerstraße einzubrechen.

Die Mitteilerin stellte sowohl an der Haustür als auch an der Terrassentür frische Hebelspuren fest. Ein Eindringen in das Haus gelang den Tätern offenbar nicht.

Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die im Tatzeitraum Verdächtiges (Fahrzeuge, Personen etc.) beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Janine Mendel

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer