Blaulicht BW: Bundespolizei stellt Schlagstock sicher

Polizeiband

Breisach am Rhein (ddna)

Im Fahrzeug eines 41-jährigen Mannes wurde zugriffsbereit in der Türablage ein Schlagstock aufgefunden. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Ein 41-jähriger deutscher Staatsangehöriger wurde am Montagvormittag (24. Januar 2022) am Übergang Breisach am Rhein durch eine Streife der Bundespolizei im Rahmen der intensivierten Schleierfahndung kontrolliert. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs wurde in der Ablage der Fahrertür ein Teleskopschlagstock gefunden und sichergestellt. Der Mann schilderte, den Schlagstock vor Jahren in das Auto gelegt zu haben und ihn dort vergessen zu haben. Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer