Blaulicht Niedersachsen: Räuberischer Diebstahl – Vier Diebe in Drogeriemarkt

Polizeiauto

Wolfsburg (ddna)

Wolfsburg, Schlesierweg

24. Januar 2022, 20:35 Uhr

Vier Unbekannte erbeuten am Montagabend Diebesgut aus einer Drogerie im Schlesierweg. Ein Täter reißt sich beim Festhalten durch eine Angestellte los und flüchtet. Verletzt wurde niemand.

Am Montagabend fiel einer Angestelltes des Drogeriemarktes ein Mann auf, der offensichtlich Kosmetika geklaut hatte. Sie verständigte daraufhin einen Kollegen. Nun sahen beide drei weitere Personen in dem Geschäft, die sich auffällig verhielten und miteinander in Kontakt standen. Während eine Person etwas an der Kasse bezahlte, sprach die Angestellte den Mann im Bereich des Ausgangs an, der zuvor Kosmetika eingesteckt hatte. Dabei erkannte sie in einer mitgeführten Tasche Rasierklingen. Der Dieb wollte daraufhin fluchtartig das Geschäft verlassen, konnte jedoch kurzfristig von der Angestellten festgehalten werden. Der Täter packte die Frau am Arm und riss sich los. Dann gelang ihm endgültig die Flucht. Auch die anderen drei Personen konnten unerkannt in unbekannte Richtung flüchten.

Ob die anderen Täter ebenfalls etwas gestohlen haben oder sie gemeinsam zur Ablenkung in dem Geschäft waren wird derzeit ermittelt.

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen hatten die Täter ein südosteuropäisches Erscheinungsbild. Der Haupttäter hatte eine kräftige Statur und war mit einer dunklen Jacke sowie einer Wollmütze bekleidet. Ein zweiter Täter war etwa 170 Zentimeter groß, hatte ein längliches Gesicht und trug eine dunkle Jacke. Der dritte Mann war etwa 190 Zentimeter groß und war unrasiert. Er trug eine blaue Jeans und einen Parker. Von der vierten Person gibt es keine Beschreibung.

Zeugen, die Angaben zu den Personen oder einem eventuellen Fluchtfahrzeug machen können werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfsburg unter 053616-0 zu melden.

Quelle: Polizei Wolfsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz