Blaulicht BW: Unfall auf Discounter Parkplatz – Zeuge, der Polizei verständigt hat gesucht

Polizeiweste

Freiburg (ddna)

Zu einem Unfall auf einem Discounter Parkplatz in der Schopfheimer Straße kam es vergangenen Samstag Nachmittag (22. Januar 2022). Nachdem ein 47 Jahre alter Mann mit seinem Citroen die Schopfheimer Straße befuhr, beabsichtigte er nach links auf den Parkplatz eines Discounters abzubiegen. Hierzu ordnete er sich auf der Abbiegespur ein und hielt aufgrund des Verkehrs an. In Folge dessen versuchte ein anderer Verkehrsteilnehmer rechts am Citroen vorbei zu fahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem der Citroen einige Meter nach vorne geschoben wurde. Der Fahrer des anderen Fahrzeuges stieg laut des 47 -Jährigen kurz aus und betrachtete den nicht vorhandenen Schaden und entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne einen Personalienaustausch zu ermöglichen. Ein unbekannter Zeuge hat laut des Citroen – Fahrers die Polizei verständigt, welche aber nicht kam und er daraufhin nach kurzer Zeit die Unfallörtlichkeit ebenfalls verlies. Im Laufe des Tages litten der 47 -Jährige und seine Beifahrerin an Nackenschmerzen und er begab sich nachträglich zur Anzeigenerstattung zur Polizei. Das Polizeirevier Schopfheim (07622980) sucht den unbekannten Zeugen, welcher die Polizei verständigt haben soll. Er und auch der andere Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack