Blaulicht Niedersachsen: Wohlde/Vorfahrt missachtet und vom Unfallort geflüchtet

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Celle (ddna)

Am Montagvormittag (24. Januar 2022) missachtete ein Fahrer die Vorfahrt an der Kreisstraße 81, Einmündung Wohlde. Der PKW prallte mit der Front in die Beifahrerseite eines VW Caddys, der von Dohnsen in Richtung Wohlde fuhr und von einer 59 Jahre alten Frau geführt wurde. Nach dem Zusammenprall kam der Caddy nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin aus Hermannsburg erlitt zum Glück nur keine bedrohlichen Verletzungen und konnte durch die Feuerwehr aus ihrem Wagen geborgen werden. Der unbekannte Unfallverursacher flüchtete mit Frontschaden vom Unfallort. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Feststellung des Fahrers aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz