Blaulicht BW: Brand von Scheune in mehrere Gebäude innerorts gefährdet – kein Hinweis auf verletzte Personen – Scheunenbrand droht auf Wohngebäude überzugreifen – Erstmeldung

Polizeiweste

Freiburg (ddna)

Landkreis Breisgau – Hochschwarzwald

Stadt Bad Krozingen, Ortsteil: Biengen

Heute Nachmittag wurde dem Führungs – und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Freiburg und der Integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst Freiburg gemeldet, dass ein Holzschuppen neben einem Wohnhaus im Ort brennen würde.

Bei Eintreffen einer in der Nähe befindlichen Polizeistreife drohte der Brand gerade auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Allerdings waren alle Bewohner aus diesem Haus glücklicherweise bereits evakuiert.

Die eintreffende Feuerwehr begann sofort mit den Löscharbeiten und versucht derzeit ein weiteres Übergreifen auf das Wohnhaus und weitere nahestehende Gebäude zu verhindern.

Die örtliche Feuerwehr und mehrere weitere aus umliegenden Ortschaften sind derzeit im Großeinsatz. Die Polizei bittet ortskundige Autofahrer den Bereich Biengen weiträumig zu umfahren, da die Feuerwehr in der engen Bebauung derzeit freie Einsatzräume benötigt.

Die Brandursache ist unklar.

Es wird nachberichtet.

Stand: 16:45 Uhr

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko