Blaulicht Niedersachsen: Münzautomaten aufgebrochen / Sachbeschädigung auf Baustelle / Einbruch in Fahrzeughalle

Polizeiauto auf der Straße

Landkreis Aurich (ddna)

Kriminalitätsgeschehen

Norderney – Münzautomaten aufgebrochen

In den vergangenen Wochen sind auf Norderney mehrere Münzautomaten in Waschkellern aufgebrochen worden. Unbekannte verschafften sich in mindestens sechs Fällen Zutritt zu den Waschkellern von Ferienhäusern und hebelten die Automaten von Waschmaschinen und Wäschetrocknern auf. Aus den Behältern stahlen sie bis zu dreistellige Summen Bargeld. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu den Vorfällen. Wer haus – oder ortsfremde bzw. nicht objektberechtigte Personen bemerkt, wird gebeten, ebenfalls umgehend die Polizei zu verständigen unter Telefon 04932 92980.

Hage – Sachbeschädigung auf Baustelle

Auf einer Baustelle in Hage kam es zu einer Sachbeschädigung. Zwischen Montag, 16:45 Uhr, und Dienstag, 7:30 Uhr, zerstörten Unbekannte die Scheibe eines Bauwagens in der Straße Elf Dimt.

Aurich – Einbruch in Fahrzeughalle

Unbekannte sind am Wochenende in Aurich in eine Fahrzeughalle eingebrochen. Die Täter verschafften sich zwischen Samstag, 14 Uhr, und Montag, 13:30 Uhr, gewaltsam Zutritt zu der Halle im Alten Heerweg und stahlen diverse Werkzeuge. Zeugenhinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)