Blaulicht BW: Eilmeldung: Freiburg/B31: Vollsperrung im Höllental nach Unfall mit LKW

Photo information: Exposure number: 77.

Zwei Polizisten

Freiburg (ddna)

Heute Morgen, 27. Januar 2022, gegen 7:20 Uhr kollidierte in der Kreuzfelsenkurve auf der B31 ein in Richtung Neustadt fahrender Autofahrer mit einem entgegenkommenden, ordnungsgemäß in Richtung Freiburg fahrenden Sattelzug. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrfähig und müssen abgeschleppt werden. Aufgrund der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen muß die Fahrbahn zeitweise immer wieder voll gesperrt werden. Ortskundige werden gebeten den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Maßnahmen dauern derzeit an. Mit andauernden Verkehrsstörungen ist zu rechnen. Es wird nachberichtet.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig