Blaulicht Niedersachsen: Bier -LKW kommt von der Fahrbahn ab und landet im Graben

Polizeiband

Celle (ddna)

Gestern Nachmittag (Donnerstag, 27. Januar 2022) kam ein Sattelzug samt Auflieger zwischen Beedenbostel und Lachendorf von der Fahrbahn ab und rutschte über den Grünstreifen in den nassen, aufgeweichten Straßengraben. Der 45-jährige Fahrer aus Mecklenburg – Vorpommern war zuvor offenbar versehentlich zu weit nach rechts auf den Grünstreifen gefahren, bevor er die Kontrolle über das mit Bier beladene Gefährt verlor und wegrutschte. Verletzt wurde zum Glück niemand und Ladung bzw. Treibstoff lief nicht aus.. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde die L 282 etwa sechs Stunden gesperrt.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek