Blaulicht BW: Essen auf Herd vergessen

Polizeiweste

Ludwigsburg (ddna)

Die Freiwillige Feuerwehr Nufringen rückte am Donnerstag am Nachmittag mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften in die Alte Gärtringer Straße in Nufringen aus, nachdem es dort in einer Erdgeschosswohnung zu einem Brand gekommen war. Eine 19 Jahre alte Bewohnerin hatte vermutlich kurzzeitig Essen, das auf dem Herd stand, aus den Augen gelassen. In der Folge fingen Tücher Feuer, die im Bereich der eingeschalteten Herdplatte lagen. Als die Feuerwehr eintraf, war das Feuer bereits aus. Die Einsatzkräfte kümmerten sich um Belüftungsmaßnahmen. Die 19- Jährige, die keine bedrohlichen Verletzungen erlitt, wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand keiner.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz