Veranstaltungen in Dortmund auf die wir uns freuen können

Event ImageDas sind die wichtigsten Veranstaltungen in Dortmund ab dem heutigen Donnerstag:

morgige Veranstaltungen:

  • Am Freitag den 13. Mai 2022 kommt die Veranstaltung „Mit dem Henkersknecht durchs dunkle Dortmund“ nach Dortmund. Es wird um 19:00 Uhr in Platz Ecke Bornstraße/Schwanenwall stattfinden. Die Tickets beginnen bei 25 Euro.Vom Hexenteich zum Scheiterhaufen
    Das finstere Mittelalter und die frühe Neuzeit haben auch in der freien Reichsstadt Tremonia ihre blutigen Spuren hinterlassen – die Folterplätze lagen vor den Mauern der Stadt und vor dem Westentor wurde verbrannt, gerädert und gehenkt. Bei Hochverrat wurden die Strafen auf dem alten Markt vollstreckt und die Schaulustigen kamen zusammen. Die erste ‚Hexe’ in der Grafschaft Dortmund wurde 1581 verbrannt: Anna Coester bekannte sich schuldig, durch Zauberei den Tod eines Kindes verursacht zu haben. Der Henkersmeister wird sie auf’s Wasser werfen. Wird sie die Wasserprobe bestehen?
    Kommen Sie mit und erleben Sie ‚Meister Hermann’ bei seinem grausigen Handwerk.
    Wer Lust hat, kann sich als Henkersknecht bewerben oder beim ‚Gottesurteil’ mitmachen!
    Treffpunkt: Platz an der Ecke Bornstraße/Schwanenwall | Nähe Fritz-Henßler-Haus | 44135 Dortmund
    Dauer: 90 Minuten

    Das finstere Mittelalter und die frühe Neuzeit haben auch in der freien Reichsstadt Tremonia ihre blutigen Spuren hinterlassen – die Folterplätze lagen vor den Mauern der Stadt und vor dem Westentor wurde verbrannt, gerädert und gehenkt. Bei Hochverrat wurden die Strafen auf dem alten Markt vollstreckt und die Schaulustigen kamen zusammen. Die erste ‚Hexe’ in der Grafschaft Dortmund wurde 1581 verbrannt: Anna Coester bekannte sich schuldig, durch Zauberei den Tod eines Kindes …

    Zum Ticketverkauf

  • Lust zu Lachen? Am Freitag den 13. Mai 2022 kommt Bruno „Günna“ Knust nach Dortmund. Die Show wird um 19:30 Uhr beginnen. Tickets gibt es schon für 40 Euro.GÜNNA ROYAL – Alles für eine KatteBruno „Günna“ Knust präsentiert seit Herbst 2016 sein neues Soloprogramm. Das halbe Leben verbringt der Mensch mit Warten. So ein Wartezimmer beim Arzt ist immer auch „Sozialer Treffpunkt“. Man begegnet dort allerhand Zeitgenossen: Chipkartentouristen, Notfallpatienten und Smartphone-Junkies – Günna beobachtet sie alle! Mit zielgenauen, kurzweiligen Gags und Stimulanz-Geschichten witzelt er rund um das allgegenwärtige Warten: auf den nächsten Sieg seines Fußballvereins oder den Lottogewinn, im Stau, im Meeting und in Telefonwarteschleifen mit Schnulzen-Berieselung: „…der nächste freie Mitarbeiter ist nur noch ’ne Tasse Kaffee entfernt!“ Einmal in Plauderlaune, spannt er gewohnt humorvoll einen breit gefächerten Bogen über Volltreffer und Nieten des Alltags. Günnas Oppa wusste schon: Im Casino des Lebens gilt die alte Pferdewetten-Erkenntnis „Mahatma Glück, Mahatma Pech“ – bei Günna hat man immer gute Karten und einen Spielabend mit Lachern in Serie gewonnen. Gegen blanke Nerven ist Lachen, besonders in Kombination mit musikalischen Heilmitteln, die allerbeste Medizin und fördert als Königsdisziplin die Freisetzung selbstheilender Kräfte: „Wenn dir das Leben in den Hintern tritt, nutz’ den Schwung, um wieder durchzustarten. Das Leben ist zu kurz, um im falschen Film zu sitzen. Krone richten, Kopf hoch, oben ist die Luft besser!“

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen diese Woche:

  • Das Event „Die Werkstatt der Schmetterlinge“ kommt nach Dortmund. Es wird am Sonntag den 15. Mai 2022 um 11:00 Uhr in Theater Fletch Bizzel stattfinden. Eintrittskarten gibt es schon ab 7 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Hard Rock und Heavy-Metal Fans aufgepasst: Yob kommt am Samstag den 14. Mai 2022 nach Dortmund. Eintritt gibt es für 21 Euro.Episch, erdrückend und über alle Maßen Heavy; YOB haben sich in den letzten Jahren aufgrund ihrer unübertroffenen Ästhetik und ihres überragenden musikalischen Werks einen legendären Status erspielt. Gegründet 1996 in Eugene, Oregon unter der Leitung von Doom Metal-Mastermind Mike Scheidt am Gesang und den Gitarren wurde die Band sofort mit den Größen des Genres wie wie Neurosis, Sleep und Electric Wizard verglichen. Darauf aufbauend waren YOB mit der Zeit extrem erfolgreich darin, einen erneuernden, modernen Doom Metal zu entwickeln, der zu den Klassikern aufblickt aber auch ein sehr, sehr eigenes, monumentales Klangbild schafft.

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen nächste Woche:

  • Am Sonntag den 22. Mai 2022 kommt die Veranstaltung „Radtour durch den Dortmunder Hafen: Ruhrgebiet live – erfahren und erleben!“ nach Dortmund. Es wird um 11:00 Uhr in Altes Hafenamt Dortmund stattfinden. Die Eintrittspreise beginnen bei 22 Euro.Ruhrgebiet live – erfahren und erleben!
    Erleben Sie Industrie vor Ort, aktuelle Entwicklungen und moderne Technik. Genießen Sie Geschichten und Anekdoten, präsentiert an einzigartigen und romantischen Orten. „Erfahren“ Sie Informatives über den größten Kanalhafen in Europa.
    Nach einem Rundgang durch das Alte Hafenamt beginnt die Tour von der Stadthafenbrücke aus mit dem Rad in Richtung Kohlenweg und zum Südhafen. Anschließend weiter zum Kohlen-, Marx- und Mathieshafen. Über Industrieflächen, vorbei an Verladehallen und Kranbrücken fahren wir bis zum Petroleumhafen. Mit einer Pause im Fredenbaumpark endet die kleine Tour.
    Nach Absprache kredenzen wir gerne für Sie in einem typischen Gartenlokal einen deftigen Eintopf, Heringsstipp oder ein anderes leckeres Essen Ihrer Wahl!
    Treffpunkt: Altes Hafenamt | Sunderweg 130 | 44147 Dortmund.
    Dauer: ca. 120 Minuten

    Zum Ticketverkauf

  • Am Mittwoch den 18. Mai 2022 ist Oranssi Pazuzu in Dortmund. Das Konzert startet um 19:30 Uhr in Junkyard. Die Tickets beginnen bei 21 Euro.Oranssi pazuzu [ FIN ▪ Nuclear Blast ] + Sturle Dagsland [ NOR ]+ special guest Schwarzmetallische Extreme und Psychedelischer Wahnsinn – Oranssi Pazuzu spendieren ihrer Hörerschaft eine kosmische Reise, die Perspektive und Bewusstsein erweitert und vollständig mitreißt; das einzige Ziel – die Unendlichkeit. Mit neuem Album im Gepäck beehren uns Oranssi Pazuzu, um uns an dieser musikalischen Grenzerfahrung teilhaben zu lassen. Elemente aus Soundtrack, Post Rock, Kraut Rock und Black Metal kombiniert das norwegische Quintet zu obskuren Klangcollagen, welche die Grenzen des menschlichen Verstandes immer wieder neu ausloten.

    Zum Ticketverkauf

Weitere Veranstaltungen in Essen finden Sie hier

Matthias Nemack
Eingeordnet in Dortmund und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.