FAANG: Wie bewertet die Börse heute die wichtigsten Technologie-Konzerne? – Netflix heute -6.35%

Facebook, Apple, Amazon, Netflix und Google (Alphabet) – diese „Big 5“ lassen fast alle anderen Weltkonzerne vom Umsatz und Gewinn weit hinter sich. Wer sich mit den Aktien der Digital-Giganten beschäftigt, kürzt die Fünf oft einfach als FAANG ab. Das einzige deutsche Unternehmen, das in der Liga der weltweiten Tech-Giganten mitspielen kann, ist SAP. Deswegen werden in diesem täglichen Bericht auch die SAP-Zahlen beleuchtet. Die marktbeherrschenden Tech-Giganten kamen im wichtigen Standard&Poors-Index in den vergangenen drei Monaten auf einen Wertverlust von durchschnittlich 26,16 Prozent, innerhalb von 5 Jahren allerdings auf eine Steigerung der Unternehmenswerte von durchschnittlich 112,62 Prozent. Dabei ist der Softwarekonzern Microsoft noch nicht mitgezählt. Wären die 5 Tech-Giganten ein Unternehmen betrüge der Wert dieses Konzerns 5,55 Billionen Dollar (ca. 5,33 Billionen Euro), zum Vergleich: die 5 größten deutschen Dax-Werte sind zusammen nur etwa 537 Milliarden Euro wert.

FAANG Bild

Die FAANG-Aktien im Einzelnen

  • Der Kurs von Facebook liegt jetzt bei 188,74 Dollar pro Aktie. Verglichen mit dem Preis vom Februar 2020 ist das ein Rückgang von 9,92 Prozent. Zum Allzeithoch am 1. September 2021 beträgt die Differenz 48,57 Prozent. Offen ist, ob sich die erheblichen Kosten zur Bekämpfung von Fake-News auf die Wertentwicklung auswirken werden.
  • Apple entwickelt PCs und Laptops und Smartphones. Der Preis einer Apple-Aktie liegt aktuell bei 146,50 Dollar. Seit dem Februar 2020 erhöhte sich der Wert eines Anteils um 84,13 Prozent.
  • Kaum ein Unternehmen war in den vergangen 12 Monaten so profitabel wie der Online-Händler Amazon. Zur Zeit müssen für eine Aktie des Jeff-Bezos-Unternehmens 2.107,44 Dollar hingelegt werden, im Februar 2020 waren es noch 1.870,68 Dollar und beim Allzeithoch am 13. Juli 2021 waren es 3.773,08 Dollar (gegenwärtig minus 42,30 Prozent).
  • Netflix überstieg im Jahr 2020 mit seinem Börsenwert von knapp 195 Milliarden Dollar den der Walt Disney Company. Die Bemühungen, neue Inhalte zu produzieren und Rechte für zusätzliche Inhalte zu sichern und in 190 Ländern zu diversifizieren, haben dazu geführt, dass das Unternehmen Verbindlichkeiten in Milliardenhöhe eingegangen ist: 21,9 Milliarden US-Dollar ab September 2017 gegenüber 16,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Aktuell kostet eine Aktie von Netflix 166,37 Dollar. Hat man im Februar 2020 investiert, so ist die Aktie heute also 52,16 Prozent weniger wert.
  • Heute werden in New York für die Alphabet-Aktie (google, youtube) 2.279,22 Dollar berechnet, das ist ein Tagesminus von 0,54 Prozent.

Aktien von weiteren Giganten:

  • Die SAP SE mit Sitz im baden-württembergischen Walldorf ist ein börsennotierter Softwarekonzern. Nach Umsatz ist SAP das größte europäische (und außeramerikanische) sowie das weltweit drittgrößte börsennotierte Softwareunternehmen. Darüber hinaus ist SAP mit einer Marktkapitalisierung von über 120 Milliarden Euro das mit Abstand wertvollste deutsche Unternehmen (Stand: Februar 2021). Für eine Aktie von SAP muss man momentan 91,26 Euro zahlen. Der Wert von SAP verlor seit dem Februar 2020 20,35 Prozent, innerhalb von 5 Jahren gewann er allerdings um 1,62 Prozent.
  • Rund 150.000 Mitarbeiter arbeiten bei Microsoft, dem weiterhin größten Softwareunternehmen der Welt. Für einen Anteil an ihrem Unternehmen muss man aktuell 260,55 Dollar ausgeben, im Februar 2020 waren es 169,20 Dollar (zu heute: plus 53,99 Prozent). Ein Blick auf den historischen Höchststand vom 22. November 2021: damals kostete die Aktien 348,95 Dollar (gegenwärtig minus 22,77 Prozent).
  • Tesla: seit dem Start der Aktie am 29. Juni 2010 kletterte der Wert des Papiers um 15.262,08 Prozent. 734,00 Dollar muss man aktuell für eine Aktie von Tesla zahlen. Tesla konnte damit den Wert ihrer Aktie seit Februar 2020 um 472,71 Prozent steigern.

Wie sich der deutsche Aktienindex Dax im Vergleich zu den wichtigsten Techno-Aktien entwickelt, lesen Sie hier.    FAANG: Wie bewertet die Börse heute die wichtigsten Technologie-Konzerne? -     Netflix heute -6.35%

Ulrike Dietz
Eingeordnet in Allgemein und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.