Das Wetter in Sachsen: Warm und größtenteils trocken

In der zweiten Tageshälfte wird es bewölkt und es ist trockenes Wetter zu erwarten. Der Höchstwert wird bei 20°C liegen. Die Wahrscheinlichkeit für Regen beträgt nur 2%, es bleibt also sehr wahrscheinlich trocken. In der Nacht wird es weiter bewölkt und es ist mit trockenem Wetter zu rechnen. Die Temperaturen sinken auf 11°C. Dabei weht ein leichter bis mäßiger Südwestwind mit starken Böen.

Die durchschnittliche höchste Temperatur der vergangenen 20 Jahre war am 12. Mai 2°C niedrigerAm 12. Mai vor einem Jahr lag die Tagestemperatur bei 14°C und vor 5 Jahren bei 22°C. An diesem Tag vor einem Jahr lag die Niederschlagsmenge bei 18 mm. Vor genau 5 Jahren lag die Niederschlagsmenge bei 4 mm. In den vorherigen 20 Jahren lag die Niederschlagsmenge am 12. Mai bei 2 mm.

Der heutige Tag im Detail

In der zweiten Tageshälfte wird es bewölkt und trocken. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger Südwestwind mit starken Böen. Feierabendtemperaturen um 17 Uhr: Die Temperaturen steigen auf Werte von 15°C in Garsebach Bei Meisse bis 17°C in Wilsdruff-Mohorn.

In der Nacht bleibt es weiter bewölkt und es ist mit trockenem Wetter zu rechnen. Die Tiefstwerte zwischen 8°C in Garsebach Bei Meisse und 12°C in Nossen. Der Wind ist ein leichter bis schwacher Südostwind mit frischen Böen.

Das Wetter morgen

Am Freitag bei trockenem Wetter bewölkt. Die Höchstwerte zwischen 19°C in Doernthal und 21°C in Garsebach Bei Meisse. Dabei weht ein leichter bis mäßiger Südwestwind mit starken Böen.

In der Nacht zum Samstag wird es wolkig und trocken. Der Tiefstwert wird bei 10°C liegen. Der Wind ist ein leichter bis schwacher Südwind mit starken Böen.

Die weiteren Aussichten

Am Samstag wird es leicht bewölkt und trocken. Das Thermometer klettert auf 21°C. Der Wind ist ein leichter bis schwacher Südwestwind mit frischen Böen.

Am Sonntag wird es leicht bewölkt und es ist trockenes Wetter zu erwarten. Die Höchstwerte dann um 22°C. Dabei weht ein leichter bis schwacher Nordwind mit mäßigen Böen.

(Wetterdaten: DWD, Analyse: digitaldaily.de)