Veranstaltungen in Gütersloh auf die wir uns freuen können

Event ImageDas sind die wichtigsten Veranstaltungen in Gütersloh ab dem heutigen Samstag:

Veranstaltungen nächste Woche:

  • Das Event „Bibi & Tina – Einfach anders“ kommt nach Gütersloh. Es wird am Mittwoch den 18. Mai 2022 um 16:00 Uhr in Bambi & Löwenherz Kino stattfinden. Tickets gibt es schon für 8 Euro.Kinofilm BIBI & TINA – EINFACH ANDERS im Bambi & Löwenherz Kino GüterslohKinokarte inkl. Busfahrt.
    Dieses Mal ist auf dem Martinhshof alles anders:Bibi und Tina begrüßen drei neue Feriengäste, die sich Disturber, Silence und Spooky nennen. Silence spricht nicht, Spooky glaubt an Außerirdische und Disturber sagt Bibi den Kampf an. Sie wird Bibi das Lachen schon austreiben!
    Fragen zum Kinobusprogramm richten Sie bitte an: Jutta Schmedt. Abfahrtszeiten: 15.00 Uhr Greffen (Bushaltestelle Kolpingstraße) 15.15 Uhr Harsewinkel (Place Les Andelys/Rathausplatz) 15.25 Uhr Marienfeld (Waldschlößchen) Filmlänge: ca. 90 Minuten Rückkehr: ca. 17.55 Uhr Marienfeld (Waldschlößchen)ca. 18.10 Uhr Harsewinkel (Place Les Andelys/Rathausplatz)ca. 18.25 Uhr Greffen (Bushaltestelle Kolpingstraße)

    Zum Ticketverkauf

  • Das Theater „Komplexe Väter“ kommt nach Gütersloh. Es wird am Sonntag den 22. Mai 2022 um 19:30 Uhr in Theater Gütersloh aufgeführt. Die Eintrittspreise beginnen bei 23 Euro.von René HeinersdorffTheater an der Kö, Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Komödie am Kurfürstendamm, BerlinRegie: René Heinersdorff, Kostüme: Andrea GravemannEs spielen Jochen Busse, Hugo Egon Balder, René Heinersdorff, Maike Bollow, Katarina SchmidtAnton und Erik sind wie Feuer und Wasser: der eine ein Spießbürger, wie er im Buche steht, der andere ein Schlaffi. Doch die beiden haben eines gemeinsam: eine Tochter. Während Erik ihr Erzeuger ist, hat Anton sie zeit ihres Lebens erzogen. Als Nadines Mutter darauf besteht, dass beide Väter Björn, den neuen Freund Nadines, gemeinsam mit ihr kennenlernen, schließen sie Waffenstillstand, denn der neue Freund ist 20 Jahre älter als die Tochter, und das finden die beiden gar nicht komisch.René Heinersdorff hat seinen Freunden Jochen Busse und Hugo Egon Balder die Rollen der alt gewordenen Väter auf den Leib geschneidert. Die beiden lassen Heinersdorffs Pointen funkeln und erweisen sich einmal mehr als Meister des genauen Timings.

    Zum Ticketverkauf

Weitere Veranstaltungen in Bielefeld finden Sie hier

Andreas Krämer
Eingeordnet in Gütersloh und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.