Blaulicht BW: Mutmaßlichen Ladendieb festgenommen

Polizeiband

Stuttgart – Mitte (ddna)

Polizeibeamte haben am Samstagmittag (14. Mai 2022) einen 21 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, zwei Parfum – Tester im Wert von zirka 200 Euro aus einem Geschäft an der Königstraße gestohlen zu haben. Eine 59 Jahre alte Verkäuferin beobachtete gegen 13:30 Uhr, wie der 21 -Jährige einen hochwertigen Parfum – Tester in die linke Hosentasche steckte. Eine zweite Parfumflasche soll der Mann in seinen Händen versteckt gehalten haben. Als er das Geschäft verließ, folgte ihm ein 41-jähriger Mitarbeiter und bat ihn in sein Büro. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Mann fest und fanden in dessen Tasche ein drittes Parfum im Wert von zirka 70 Euro, das er mutmaßlich zuvor aus einem anderen Geschäft gestohlen hatte. Der marokkanische Staatsangehörige, der offenbar keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde im Laufe des Samstags (14. Mai 2022) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Letzte Artikel von RedaktionBaWue (Alle anzeigen)