Blaulicht Hessen: Streit zwischen mehreren jungen Männern / 17 -Jährige leicht verletzt

Photo information: Exposure number: 77.

Zwei Polizisten

Am späten Montagabend (16. Mai 2022) kam es in der Raiffeisenstraße zwischen mehreren jungen Männern zu einem Streit, bei dem zwei 17 -Jährige leicht verletzt wurden.

Anwohner alarmierten gegen Mitternacht die Polizei, woraufhin sich mehrere Streifen zum Einsatzort begaben. Wie sich im Zuge der Ermittlungen herausstellte, kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen vier jungen Männern. Hierbei soll nach jetzigem Kenntnisstand ein 17-Jähriger seine beiden gleichaltrigen Kontrahenten mit Pfefferspray besprüht haben. Die beiden 17 Jahre alten Männer erlitten dadurch keine bedrohlichen Verletzungen. Ein weiterer Mann, der offenbar an dem Streit beteiligt war, flüchtete in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen zu den Gesamtumständen und möglichen weiteren Tatverdächtigen dauern derzeit noch an.


Die Polizei leitete im Anschluss ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ein. Die jungen Männer wurden in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben.

Wer in diesem Zusammenhang Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei (K35) in Darmstadt unter 06151-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Eingeordnet in Hessen und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.