Blaulicht NRW: Frau mit Kinderwagen unterwegs – Unbekannte versuchen Mobiltelefon zu stehlen – Augenzeugen gesucht

Polizeiweste

Münster (ddna)

Zwei Unbekannte haben am Montagnachmittag (16. Mai 2022) versucht, das Handy einer 37-jährigen Frau am Albersloher Weg zu stehlen.

Die 37-Jährige ging mit ihrem Sohn und einem Kinderwagen spazieren, als sie plötzlich von einer Unbekannten angesprochen wurde. Genau in diesem Moment griff ein zweiter Unbekannter nach dem Handy der Frau, welches sie in der Becherhaltung des Kinderwagens platziert hatte. Als der Unbekannte das Mobiltelefon vor seine Brust hielt reagierte die junge Mutter schnell und riss dem Täter ihr Handy aus der Hand. Daraufhin flüchteten die beiden Unbekannten zu Fuß.

Die Unbekannten sind 25 bis 30 Jahre alt und hatten kurze schwarze Haare. Nach Aussagen der Zeugin hatten sie ein arabisches Aussehen. Der erste Täter hatte eine Rötung im rechten Auge und sprach nur gebrochen Deutsch. Er trug ein schwarzes Oberteil. Der zweite Täter ist schlank, hat ein ovales Gesicht und auseinanderstehende Augen. Er hat mehrere Narben im Gesicht. Er war mit einem knallblauem T- Shirt bekleidet und führte einen schwarzen Rucksack mit sich.

Quelle: Polizei Münster, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko