Blaulicht BW: Baden – Baden – Gebäudebrand

Einsatz mit Fahrzeugen

Baden – Baden – Oos (ddna)

Ein Gebäudebrand hat sich am Donnerstagmorgen kurz nach 9 Uhr in der Ooser Burgstraße ereignet. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Baden – Baden und des örtlichen Polizeireviers vor Ort eintrafen, stand der Dachstuhl bereits in Flammen. Glücklicherweise hatten die vier Hausbewohner ihr Zuhause samt Haustier bereits verlassen. Die Feuerwehr konnte in der Folge ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Gebäude verhindern. Nach ersten Erkenntnissen wurde bei dem Brand niemand verletzt. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht näher beziffert werden. Die Beamten des Polizeipostens Baden – Baden – Oos haben die Ermittlungen aufgenommen und versuchen nun zu klären, ob ein technischer Defekt als Brandursache in Frage kommt.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz