Veranstaltungen in Wuppertal auf die wir uns freuen können

Das sind die wichtigsten Veranstaltungen in Wuppertal ab dem heutigen Samstag:

Veranstaltungen nächste Woche:

  • Am Sonntag den 29. Mai 2022 kommt die Veranstaltung „“ nach Wuppertal. Sie wird um 18:30 Uhr in die börse stattfinden. Die Eintrittspreise beginnen bei 15 Euro.Aeham Ahmad wuchs als palästinensischer Flüchtling im syrischen Flüchtlingslager Yarmouk in Damaskus auf. Seit seinem fünften Lebensjahr lernte er Klavier spielen, zunächst im Konservatorium in Damaskus, von 2006 bis 2011 studierte er an der musikalischen Fakultät der Baath-Universität in Homs. Yarmouk war seit 2013 von verschiedenen Parteien des Bürgerkriegs umkämpft. Im Laufe von Kriegshandlungen, Belagerung und Hunger dezimierte sich die Einwohnerzahl von vorher 150.000 auf 16.000 Menschen im Jahr 2015. Während dieser Zeit transportierte er sein Klavier auf einem Anhänger oder Pick-Up und trat auf Straßen und öffentlichen Plätzen auf. Videos von diesen Auftritten, häufig vor allem mit Kindern als Publikum, wurden in sozialen Netzwerken geteilt und seine Geschichte erfuhr international Medienberichterstattung.
    Buch: Und die Vögel werden singen
    Das multinationalen Ensemble Al Watan entstand aus dem Projekt der Mandolinen-Konzertgesellschaft Wuppertal „Instrumentalunterricht für Geflüchtete“.
    Das Projekt Global Cultures Club wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein – Westfalen durch die LAG Soziokultureller Zentren NW.

    Zum Ticketverkauf

Weitere Veranstaltungen in Köln finden Sie hier

Alexander Trisko
Eingeordnet in Wuppertal und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.