Blaulicht BW: (Rottweil, Lkrs. RW) Feuer im Treppenhaus

Rottweil (ddna)

Zu einem Brand und einer dementsprechenden Rauchentwicklung kam es heute gg. 16:15 Uhr, in Rottweil, in der Hoferstraße. Die Ermittlungen bezüglich der Brandentwicklung im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses dauern noch an. Glücklicherweise konnten alle Anwohner selbstständig das Gebäude verlassen. Eine 76-jährige Dame und ihr 69- jähriger Lebensgefährte wurden leicht in Form einer Rauchgasvergiftung verletzt und in ein nahegelegenes Klinikum verbracht. Der Gesamtschaden wird derzeit mit ca. 100.000 Euro beziffert. Da von einem Gebäudebrand ausgegangen wurde, war die Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei mit starken Kräften vor Ort.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)