Blaulicht Hessen: Unfallflucht mit Personenschaden/ 14- jähriger Fahrradfahrer von Wagen erfasst

Heute gegen Abend befuhr ein 14-jähriger Lampertheimer mit seinem Fahrrad den linken Radweg von Lampertheim nach Neuschloß. Als er sich in Höhe des Waldfriedhofs befand, kam aus dem dortigen Parkplatz ein schwarzer Audi, der auf die L 3110 abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Wagen und dem Radfahrer. Hierbei wurde der Radfahrer leicht verletzt. Der Fahrer des schwarzen Audi, eine Frau zwischen 35 und 40 Jahren, stieg nach dem Unfall nicht aus, sondern setzte ihre Fahrt in Richtung Neuschloß fort. Im Fahrzeug soll sich noch ein ca. 5 jähriges Kind befunden haben. Nach dem Vorfall kümmerte sich kurz eine Zeugin um den Radfahrer. Die Polizei Lampertheim-Viernheim sucht nach Hinweisen zu dem schwarzen Audi und der flüchtigen Fahrerin. Weiterhin wird die Zeugin gebeten, sich mit der Polizeiwache Lampertheim-Viernheim in Verbindung zu setzen.(Tel:062060-0)


Quelle: Polizeipräsidium Südhessen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer
Eingeordnet in Hessen und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.